Das sind wir im Frühjahr 2015!

Das ist ein besonders aufregender Tag gewesen, unser Besuch bei der Feuerwehr!

Ein toller Tag auf dem Bungsberg.

Mir gefällt´s

Mir auch!

Mir

sowieso!

Ein Tag in der Krippe des Kinderspielkreises setzt sich aus unterschiedlichen Bausteinen zusammen, die je nach Situation der Kinder und der Einrichtung variieren können.

Schlüsselsituationen im Tagesablauf

Bringen und Abholen

Die Kinderwagen und Buggys werden im Eingangsbereich abgestellt.
Die Kinder sollen nicht vor der gewählten Betreuungszeit in der Krippe
eintreffen. Sie sollen pünktlich und (nur nach vorheriger Absprache)während der gewählten Betreuungszeit abgeholt werden. (Bring- und Abholzeiten können in Absprache mit der Krippenerzieherin vereinbart werden).

Tagesablauf in der KiTa Wirbelwind Fehmarn

Essen in der Krippe

Das gemeinsame Frühstück in der Krippe bedeutet, dass jedes Kind von zu Hause etwas zu essen mitbringt. Weiterhin bringen die Eltern täglich ein Stück Obst oder Gemüse mit, welches zu einem bunten Obst- und Gemüseteller angerichtet, zum Frühstück und als Zwischenmahlzeit angeboten wird. Für die Kinder ist das Frühstück ein festes Ritual im Tagesablauf. Es werden dabei untereinander Kontakte geknüpft und gemeinsam etwas erlebt.

Schlafen und Ruhen

Die Schlaf- und Ruhezeiten richten sich nach den Bedürfnissen des
einzelnen Kindes.

Sauberkeitserziehung

Hygiene/Pflegeartikel werden von den Eltern mitgebracht.
Beim Wickeln und Toilettengang orientieren wir uns an den häuslichen Gewohnheiten.
Zähne putzen ist uns auch bei den Kleinen schon wichtig.

• Jedes Kind bringt dafür eine eigene Zahnbürste mit, die in regelmäßigen Abständen und nach Bedarf ausgewechselt wird.
• Tägliches Zähneputzen nach dem Frühstück

Spielen drinnen und draußen

Im Gruppenraum sowie auf dem Außengelände, befinden sich Spielgeräte und Spielmaterialien, die die vielseitigen Bedürfnisse ansprechen und anregen sollen. Wir machen mit unseren Kindern kleine Spaziergänge und Spielplatzbesuche.

Informationen

  • Unsere Arbeit in der Krippe

    Unsere Arbeit in der Krippe

    Der Übergang von der Familie in die Kinderkrippe (Eingewöhnung) Die Bedeutung des Wortes „Bindung“ für ein Krippenkind? „Bindung“ gibt dem Kind Orientierung und emotionale Sicherheit in seinem Leben. Daher ist es auf eine verlässliche und konstante Bindungsperson angewiesen. Im ersten halben Jahr seines Lebens entwickelt es diese feste Bindung unter weiterlesen
  • Unsere Arbeit in den Elementargruppen

    Unsere Arbeit in den Elementargruppen

    Ein Tag im Kinderspielkreis bei den 3 bis 6 jährigen Kindern Die Kinder werden in 3 Gruppen betreut (Seepferdchen, Bären, Schwalben) Ca. 7.30 - 8.30 Uhr Begrüßung der Kinder, freies Spiel Ca. 8.30 Uhr gemeinsamer musikalischer Morgenkreis mit viel Bewegung Ca. 9.00 Uhr gemeinsames Frühstück in den einzelnen Gruppen, Zähne putzen weiterlesen
  • Gemeinsames Frühstück

    Gemeinsames Frühstück

    Gemeinsames Frühstück und Zähne putzen ist so wichtig!Um ca. 9.00 Uhr beginnen wir mit einem gemeinsamen Frühstück, das sich jedes Kind von zu Hause mitbringt. Die Kinder bringen täglich von Zuhause ein Stück Obst oder Gemüse mit, welches zu einem Obst- und Gemüseteller zubereitet und angeboten wird. Für die Kinder weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3